Menu
P

Die FWG Obrigheim e.V.  informiert: …Neu … Neu …Neu …

Freie Wählergruppe aller Ortsteile Obrigheim/Pfalz FWG e.V.

Bericht über die Mitgliederversammlung der FWG Obrigheim e.V.

Am Mittwoch den 15. September um 19:30 Uhr fand die diesjährige Mitgliederversammlung der FWG Obrigheim e.V. im großen Saal des Rosengartens statt. Nachdem im letzten Jahr die Mitgliederversammlung im schriftlichen Verfahren durchgeführt wurde, war es dem Vorstand wichtig, wieder eine Präsenzveranstaltung durchzuführen.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand wurde über die Aktivitäten des Vereins der letzten beiden Jahre gesprochen. Pandemiebedingt waren diese überschaubar. So wurde nach den Wahlen eine Dorfschell (1/20) herausgebracht. Seit Mai trifft sich die FWG Obrigheim an jedem 2.Montag im Monat in der Straußwirtschaft des Weinguts Müsel ab 19:30 Uhr um mit Bürger*innen über aktuelle Themen zu reden. Da die Gemeinde aus bekannten Gründen keine Veranstaltungen durchführen konnte, war es leider auch nicht möglich, sich dort als Verein zu engagieren.

Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

In der darauffolgenden Neuwahl des Vorstandes stellten sich die bisherigen Vorstandsmitglieder erneut zur Wahl. Alle Vorstandsmitglieder wurden ohne Gegenstimmen in Ihrem Amt bestätigt.

Herr Tilo Schwarz als 1.Vorsitzenden

Herr Axel Grünewald als 2.Vorsitzenden

Frau Nicole Eicher als Kassiererin

Frau Maike Grünewald als Schriftführerin

Herr Christian Schwarz als Pressesprecher

Frau Stefanie Oberbeck als Kassenprüferin

Herr Axel Jurkat als Kassenprüfer

 

Im Ausblick auf zukünftige Vorhaben fand eine rege, konstruktive Diskussion der anwesenden Mitglieder statt. Dabei wurden folgende Themen insbesondere angesprochen und sollen in naher Zukunft angegangen/umgesetzt werden.

-          Neugestaltung der Homepage

-          Bessere Kommunikation mit den Mitgliedern, in den Ausschüssen und unter den Gemeinderatsmitgliedern. Hier soll eine Plattform gefunden werden, die dies ermöglicht.

-          Klausurtagung der Mitglieder um Zukunftsthemen zu finden und diese auszuarbeiten.

-          Noch in diesem Jahr eine Dorfschell.

Zum Abschluss forderte der neugewählte Vorstand noch einmal die Verwaltung der Gemeinde auf: Weg von Eilentscheidungen, hin zu Beratungen in Ausschüssen und im Gemeinderat und hierdurch Stärkung der Demokratie.

So fanden 2020 und 2021 bisher kaum Ausschusssitzungen bzw. Gemeinderatsitzungen statt. Bis auf den Bauausschuss, der von Nicole Eicher geleitet wird, traf sich kein weiterer Ausschuss. Wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist, sollten Wege gefunden werden sich z.B. per Videokonferenz über Themen auszutauschen. Dies sollte nach mehr als 1 ½ Jahre Pandemie längst von der Verwaltung umgesetzt sein.

Tilo Schwarz

1. Vorsitzender der FWG Obrigheim e.V.

Nächster FWG-Stammtisch am 11.10.2021 ab 19:30 Uhr in der Straußwirtschaft Weingut Müsel Colgenstein (Vorbehaltlich Corona-Bestimmungen)
Weiterlesen